Logo

Dringende Fahrbahnsanierungen werden durchgeführt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Ab kommenden Montag, 17. Juli 2017, wird in Homburg ein Teilstück der Berliner Straße saniert.
 
Es geht um den Abschnitt von der Robert-Bosch-Straße/In den Rohrwiesen bis hin zur Kaiserslauterer Straße. Die Fahrbahn wird grundlegend saniert. Die Bauzeit beträgt rund vier bis fünf Wochen, voraussichtliches Ende ist der 17. August 2017. Die Arbeiten werden in mehrere Bauabschnitte aufgeteilt, sodass die einzelnen Baufelder zwischen 150 und 200 Meter lang sein werden.
 
Das Durchfahren der Berliner Straße soll jederzeit möglich sein, allerdings in den Bereichen in denen gerade gearbeitet wird nur einspurig und unter Ampelsteuerung. Alle Gewerbebetriebe, darunter sind große Industrieunternehmen, eine Autoverleihstation und eine Gaststätte, können grundsätzlich während der gesamten Bautätigkeit mit Fahrzeugen angefahren werden. Lediglich an einem Samstag und Sonntag werden einzelne Betriebe nicht erreichbar sein.
 
 
 
Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.