• Was haben New York und Bruchhof-Sanddorf gemeinsam?

    Was haben New York und Bruchhof-Sanddorf gemeinsam?0

    • 17. April 2019

    In beiden Metropolen läuft zurzeit dieselbe Ausstellung -Ein Jahrhundert, zwei Schriftkünstler. Schriftkunst aus 202 Jahren. Am Sonntag wurde im Gut Königsbruch in Bruchhof eine Ausstellung mit Werken der jeweils 101 Jahre alten Kalligraphen Gudrun Zapf von Hesse und Helmut Matheis eröffnet. Matheis war Schulkamerad von NS- Widerstandskämpfer Hans Scholl („Weiße Rose“). „Ein Jahrhundert – zwei

    READ MORE
  • Die Stadtwerke Homburg erneuern die Trinkwasserleitung

    Die Stadtwerke Homburg erneuern die Trinkwasserleitung0

    • 11. April 2019

    Am Montag, dem 15. April 2019, errichten die Stadtwerke Homburg eine Baustelle in der Lilienstraße. Die Erneuerung der Trinkwasserleitung beginnt im Kreuzungsbereich Lilienstraße – Am Schelmenkopf und endet nach ca. 200 Meter mit der Einbindung am Ende der Straße. Die Trinkwasserleitung wird in der rechten Straßenseite von der Kaiserslauterer Straße kommend verlegt. Im Rahmen dieser

    READ MORE
  • Angrillen war ein Erfolg

    Angrillen war ein Erfolg0

    • 9. April 2019

    Das Angrillen der Stadtteile war ein Erfolg. BM Michael Forster und Beigeordnete Christine Becker dankten den Orstsvertauensleuten und Ortsvorsteher für die Bereitschaft die Tradition fort zu setzen. Auch ein großer Dank an Herbert Keller und sein Team von der Kehrberghütte. Wie in den Jahren zuvor hat das Restaurant Poseidon die Vorspeisen bereitgestellt. Bilder Stadt Homburg,

    READ MORE
  • Baumfällarbeiten um den Karlsberg

    Baumfällarbeiten um den Karlsberg0

    • 6. April 2019

    Laut Revierförster Carsten Federspiel dauern die Baumfällarbeiten noch bis etwa Anfang April. Bei dem Wald rund um den Karlsberger Hof handelt es sich um eine sogenannte Standort widrige Baumart wie Fichten und Hybridpappeln. Diese werden jetzt im Rahmen einer Ökokontomaßnahme wegen dem neuen Autobahnanschluss Bexbacher Str. durch Standort typische Baumarten wie Ahorn, Stieleiche, Erlen und

    READ MORE
  • Gemeinsames Angrillen mit den Ortsvorstehern

    Gemeinsames Angrillen mit den Ortsvorstehern0

    • 6. April 2019

    Gemeinsam mit Pfälzerwald-Verein Homburg Angrillen mit den Ortsvorstehern Gemeinsam mit dem Pfälzerwald-Verein Homburg-Saar e.V. laden laut Stadt in diesem Jahr die Ortsvorsteher und Ortsvertrauensleute zum „Angrillen“ am morgigen Sonntag, 7. April, ab elf Uhr zur Kehrberg-Hütte nach Bruchhof-Sanddorf ein. Um die Mittagszeit werden die Ortsvorsteher und Ortsvertrauensleute zur Grillzange greifen und den Bürgern mit den

    READ MORE
  • L119, Route to Freedom

    L119, Route to Freedom0

    • 1. April 2019

    Da es immer wieder zu Fragen der schlechten Beleuchtung auf der L119 Durchfahrt Bruchhof kommt, möchte ich Ihnen einen Zwischenstand geben. Eine neue LED Straßenbeleuchtung wurde durch den Stadtrat Homburg beschlossen.Da es sich um eine Landstraße handelt dauert das Genehmigungsverfahren etwas länger. Des Weiteten werden die Lampen mit einem sogenannten Leitstrahl in den Himmel ausgestattet

    READ MORE
  • Rippel verteidigt Ortsvertrauensleute

    Rippel verteidigt Ortsvertrauensleute0

    • 26. März 2019

    Nach der Grünen-Kritik an Ausgaben der Ortsvertrauensleute, sehen die sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. Der Umgang der Ortsvertrauensleute von Homburg-Mitte, Erbach-Reiskirchen, Bruchhof-Sanddorf, Beeden und Schwarzenbach mit ihrem Budget beschäftigte vor kurzem den Homburger Stadtrat. Da bemängelten die Grünen eine zu unkontrollierte Verwendung des bereitgestellten Mittel für Repräsentationszwecke und stellten die Funktion der Ortsvertrauenleute

    READ MORE
  • Einschränkungen in der Heidebruchstraße!

    Einschränkungen in der Heidebruchstraße!0

    • 20. März 2019

    Im Zuge der Baumaßnahme des LfS in der Richard-Wagner-Straße in Homburg wird am Freitag mit dem nächsten Bauabschnitt begonnen. Dieser betrifft das Teilstück zwischen Bahnbrücke (Robert-Bosch-Straße) und Stadtpark. Während dieses Teilabschnitts wird die Heidebruchstraße mit einem einseitigen Haltverbot belegt (gerade Hausnummernseite), um die Andienung an Firmen in Homburg/ Ost zu gewährleisten. Der Bauabschnitt dauert insgesamt

    READ MORE