Über mich

Manfred Rippel

Ich möchte Bruchhof-Sanddorf weiterhin als Ortsvertrauensmann fit für die Zukunft machen

Ich möchte Mitbestimmung nicht nur schreiben, sondern auch leben. Deshalb gibt es bei mir keine wichtigen Entscheidungen im Dorf ohne eine Bürgerbeteiligung.

So möchte ich Bruchhof-Sanddorf gemeinsam mit Ihnen weiterentwickeln.

Die Partei mit den meisten Stimmen im Ort stellt den Ortsvertrauensmann.

Schenken Sie deshalb der SPD und somit mir bei der Kommunalwahl Ihr Vertrauen.

Als Stadtrat und Ihr Ortsvertrauensmann.

Ich werde Sie nicht enttäuschen, versprochen!

Ihr Manfred Rippel

Privat

Geboren am 8. Februar 1963 in Bruchhof
Verheiratet mit Anja aus Sanddorf
Sohn Jan Eric *1990
Sohn Nils George *1994 +2009
Grundwehrdienst bei den Fallschirmjägern in Saarlouis (19 Sprünge)
Heute in einer Mercedes-Benz, UNIMOG und IVECO Servicewerkstatt für Nutzfahrzeuge und einem Fahrzeugbau-Betrieb als Key Account Manager im Vertrieb verantwortlich

Öffentlich

SPD Bruchhof-Sanddorf
SV Bruchhof-Sanddorf e.V.
SV Bruchhof- Sanddorf- Förderkreis e.V.
Homburger Narrenzunft
Vereine und Verbände Bruchhof-Sanddorf e.V.
Feuerwehr Homburg-Mitte
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Homburg-Mitte e.V.
Feuerwehrverbände SPK & Saarland
VdK Bruchhof-Sanddorf
Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Homburg e.V.
Förderverein Klosterruine Wörschweiler e.V.

Politisch

1978 Gründungsmitglied der JUSOS Bruchhof-Sanddorf
seit 2003 Vorsitzender der SPD Bruchhof-Sanddorf
seit der Kommunalwahl 2004 stv. Ortsvertrauensmann
seit der Kommunahlwahl 2014 Ortsvertrauensmann
seit der Kommunahlwahl 2019 Ortsvertrauensmann
seit der Kommunalwahl 2009 Mitglied im Homburger Stadtrat
Für die SPD Fraktion in folgenden Ausschüssen:

Bau- und Umweltausschuss
Aufsichtsrat der Bäder GmbH
Aufsichtsrat HPS Gmbh
Siebenpfeiffer-Stiftungs Beirat
Stv. Fraktionsvorsitzender
Mitglied der IGM und AfA
seit 2010 Betriebsratsvorsitzender

  • Ich setze mich ein für eine Verkehrsentlastung in Bruchhof-Sanddorf

    Entlastung für die Kaiserslauterer Strasse

    Autobahnanschluss Homburg/Ost mit auf den Weg bringen, was letztendlich auch eine Entlastung für die Kaiserslauterer Str. bedeutet.

    Kreisverkehr

    Ein Kreisverkehr an der L119/L223 ist im Berufsverkehr eine Entlastung für Sanddorf

    LKW Verbot auf der L215

    Ich kämpfe für ein LKW Verbot über 7,5 to auf der L215 nach Bechhofen

  • Ich setze mich ein für eine soziales Bruchhof-Sanddorf

    Einkaufsmöglichkeiten

    In unserer Gemeinde brauchen wir dringend einen angemessenen Einkaufsmarkt.

    Wohnraum

    Ein bezahlbarer Wohnungsbau in Homburg und Umgebung ist mir sehr wichtig.

    Bauvorhaben

    Bauvorhaben, welche unser Ortsbild verändern, werden nur noch mit öffentlicher Beteiligung durchgeführt.

    Ich habe dafür Bürgertreffen organisiert und Anlieger dazu eingeladen.

  • Ich setze mich ein für die Bürgerinnen und Bürger von Bruchhof-Sanddorf

    Für SIE da

    Viele Probleme unserer Bürgerinnen und Bürger werden gelöst.

    Entscheidungen

    Ich binde unsere Dachorganisation „Vereine & Verbände“ bei wichtigen Entscheidungen für das Dorf immer mit ein.

    Unterstützung der Vereinskultur

    Firmen und Vereine werden stets unterstützt.

  • Was ich bisher erreichen konnte

    Für SIE da

    Viele Probleme unserer Bürgerinnen und Bürger wurden gelöst.
    Rettung der Dorfkirmes und des St. Martin Umzugs.
    Verkehrsberuhigung in Sanddorf und Parkmöglichkeiten geschaffen.

    Schnelles Internet für Bruchhof-Sanddorf

    INEXIO als Internetanbieter konnte ich für unsere Gemeinde gewinnen, somit sind wir seit ca. zwei Jahren an der Datenautobahn angeschlossen. Auch konnte unser Industriegebiet Ost vor wenigen Tagen durch mein persönliches Arrangement an die „Datenautobahn“ durch die Telekom über das Telefonnetz aus Erbach angeschlossen werden.

    Mitbestimmung

    Ich habe unsere Dachorganisation „Vereine & Verbände“ bei wichtigen Entscheidungen für das Dorf immer mit eingebunden.
    Bauvorhaben, welche unser Ortsbild verändern, werden nur noch mit öffentlicher Beteiligung durchgeführt.
    Ich habe dafür Bürgertreffen organisiert und Anlieger dazu eingeladen.

Dorfgespräch

  • COVID-19 Testzentrum in Bruchhof-Sanddorf
    COVID-19 Testzentrum in Bruchhof-Sanddorf

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit dieser Woche haben wir in Bruchhof-Sanddorf ein CORONA Testzentrum. Die Lage hinsichtlich der Corona-Infektionen scheint sich so weit zu entspannen. Dennoch sind Vorsicht und die Einhaltung der bekannten Regeln weiterhin geboten. Unabhängig davon gibt es viele Öffnungen und Erleichterungen. In Bruchhof-Sanddorf gibt es jetzt die Möglichkeit auf einen COVID-19 Test.

  • Verteilung der Masken in Bruchhof-Sanddorf
    Verteilung der Masken in Bruchhof-Sanddorf

    In Bruchhof-Sanddorf wurden diese Woche alle Masken an die Haushalte im Ort verteilt. Der Ortsvertrauensmann, Manfred Rippel hatte die Organisation der Verteilung der Masken mit Hilfe von Fam. Hans-Dieter und Rita von Büren übernommen. Die Masken wurden an der Ausgabestelle für Bruchhof-Sanddorf bei Fam. von Büren an die vielen ehrenamtlichen Kräfte aus unserem Stadtteil übergeben.

  • CORONA-Krise
    CORONA-Krise

    Wir wünschen den Bruchhof-Sanddorfer Bürgerinnen und Bürger ein besinnliches Osterfest. Halten Sie sich bitte an die Regeln und bleiben Sie gesund! Hier noch nützliche Informationen aus der Stadt. Restmüll und Biomüllabfuhr wird noch nach Plan auf bewährter Art und Weise durchgeführt. Alle Sperrmülltermine seien jedoch bis auf weiteres ausgesetzt.Die anfallenden Bestattungen werden selbstverständlich erledigt, die